Ständige Fortbildung zeichnet uns aus.

Wir interessieren uns für alle neuen Entwicklungen, die auf den Markt kommen. Technik ist unser Geschäft und Technik ist ständig in Bewegung. Darum finden wir es wichtig, dass alle unsere Mitarbeiter auf dem aktuellsten Stand sind. Fortlaufende Schulungen und Zertifizierungen helfen uns dabei, den Anspruch an unsere Arbeit zu steigern.

 

Allgemeine mitarbeiterbezogene Qualifizierungen:
  • Regelmäßige Betriebsärztliche Untersuchungen nach G 41, „Arbeiten mit Absturzgefahr“ und nach G 25 „Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten“
  • 1x pro Jahr allgemeine Sicherheitsunterweisungen der DEKRA
  • Regelmäßige Schulung gem. BGR 198/199 „Benutzung von PSA“, Absturzsicherung,
  • Geräteüberprüfung, DGUV Vorschriften
  • Schulung gemäß VO Nr. 300/2008, des Luftfahrt-Bundesamtes Air Cargo Security
Fachbezogene Qualifizierungen:
  • Schweißer-Prüfungen gemäß ISO 9606-1, WIG
  • Regalprüfungen gemäß § 9.4.2.2 DIN EN 15635
  • Prüfung und Wartung von Industrietoren
  • Montage und Abnahme von FSA in Brandabschnitten z.B. für Dorma, Geze, Hekatron
  • Wartung und Reparatur von Brandschutztüren z.B. für Schüco, Sigenia, Teckentrup, Hörmann etc.
  • Sicherheitsschulung für Hubarbeitsbühnen gem. BGG 966 und BGR 500
  • Befähigung zum Fahren von Flurfahrzeugen nach BGG 925
  • Montage von Creform Material-Handling-Systemen
  • Wartung von Niederdruck- sowie Hochdruck-Kompressoranlagen z.B. Bauer
  • Service von Kunststoff-Druckgussmaschinen z.B. Arburg